Botox Behandlung in Essen

Vertrauen Sie bei Botox einer erfahrenen Ärztin

Spätestens wenn aus Fältchen Falten werden entsteht bei vielen der Wunsch, sich ästhetisch behandeln zu lassen – und das möglichst ohne OP. Eine Faltenbehandlung mit Botox ist eine etablierte und sanfte Methode mit schnell sichtbarer Verjüngung.

 

Die Botox Behandlung hat sich insbesondere bei tiefen Falten der Mimik wie Lachfalten,  Stirnfalten und Zornesfalten bewährt. Auch Krähenfüße lassen sich mit Botox gut behandeln.

 

Als langjährig praktizierende Ärztin und Chirurgin verfüge ich über ein ausgeprägtes Wissen der menschlichen Anatomie. Durch meine Erfahrung kann ich die optimale Botox Dosis sicher bestimmen und ein schönes, natürliches Ergebnis erzielen. 

 

Ich verwende ausschließlich sehr hochwertiges Botox, von dem ich absolut überzeugt bin.

Anwendungsgebiete von Botox

Faltenbehandlung

Medizinische Anwendungen

Gut zu wissen: Starkes Achselschwitzen mit Botox zu behandeln erfordert etwa 4-6 Ampullen. Manche private Krankenkassen übernehme die Behandlung eienr Hyperhidrosis, bitte informieren Sie sich vorher. Die Kosten sind also deutlich höher als bei einer Faltenbehandlung im Gesicht.

So wirkt Botox gegen Falten

Botox (Botulinumtoxin) entspannt temporär die Muskeln, die Falten verursachen. Dadurch wird verhindert, dass Falten entstehen. Es dauert ungefähr eine Woche bis Botox wirkt und ein Ergebnis sichtbar ist. Um ein dauerhaft jüngeres Aussehen zu erreichen, sind regelmäßige Botox Behandlungen notwendig.

Beratung vor einer Botox Faltenbehandlung

Bevor Sie sich für eine Faltenbehandlung mit Botox entscheiden, ist eine umfassende Beratung unerlässlich. Im Gespräch mit Ihnen stelle ich sicher, ob Botox die optimale Methode für Ihre individuellen Bedürfnisse ist. Während der Beratung gehe ich ausführlich auf Ihre Wünsche ein, damit das Ergebnis später Ihren Vorstellungen entspricht.

Ich prüfe Ihre medizinische Geschichte und weise auf mögliche Kontraindikatoren wie Stillzeit, Schwangerschaft und Allergien hin. Wir besprechen auch, ob schon ästhetische Behandlungen an Ihnen durchgeführt wurden. Im Anschluss planen wir gemeinsam eine auf Sie abstimmte Faltenunterspritzung.

In meiner Praxis biete ich Ihnen in angenehmer vertraulicher Atmosphäre eine qualifizierte Botox Behandlung, die für ein natürlich schönes Erscheinungsbild sorgt.

Dauer und Ablauf einer Botox Behandlung

Die Behandlung dauert in der Regel nur wenige Minuten. Mit einer feinen Nadel wird das Botox präzise in die festgelegten Muskelbereiche injiziert. Als erfahrene Ärztin berücksichtige ich beim injizieren nicht nur die zu behandelnden Bereiche, sondern auch die Mimik und Struktur des Gesichts. Bei der Injektion können Patienten ein leichtes stechen oder kribbeln spüren, das von den meisten als kaum unangenehm empfunden wird. 

Nach der Botox Behandlung

Nach der Behandlung können leichte Rötungen und Schwellungen an den injizierten Stellen auftreten. Gewöhnlich flauen sie aber nach wenigen Stunden wieder ab. Kühlung lässt Rötungen und Schwellungen schneller verschwinden.

Während der ersten Stunden nach der Behandlung sollten Sie unbedingt einige Regeln einhalten. Meiden Sie hohe körperliche Anstrengung und eine starke Mimik, und fassen Sie die injizierten Gesichtsbereiche möglichst nicht an. Diese Verhaltensregeln sind wichtig, damit das Botox sich gleichmäßig im Gesicht verteilen kann.

Schminken Sie sich unmittelbar nach der Botox Behandlung nicht. Zudem sollten Sie die ersten paar Tage auf Sonne, Solarium und Sauna verzichten. 

Es dauert ungefähr 1 Woche, bis eine sichtbare Faltenglättung im Gesicht zu sehen ist.

Wie lange hält Botox?

Die faltenglättende Wirkung von Botox hält nach der Behandlung zwischen 3 und 6 Monaten an. Die Wirkungsauer ist individuell bei jedem verschieden. Sie ist mitunter abhängig von den behandelten Stellen, der injizierten Botox Menge und dem persönlichen Verhalten.


Innerhalb der 3 bis 6 Monate wird das Botox nach und nach wieder abgebaut bis die behandelten Gesichtsmuskeln wieder normal aktiv sind. Damit das Behandlungsergebnis dauerhaft anhält, sind zwei bis drei Mal im Jahr paar Monate neue Injektionen nötig.

Kosten der Botox Behandlung

Die Kosten für eine Botox Faltenbehandlung sind variabel und hängen insbesondere vom Umfang der zu injizierenden Gesichtsregion ab. Je nach Arealgröße wird mehr oder weniger Botox benötigt.


Die benötigte Menge hängt auch davon ab, wie stark der Verjüngungseffekt erwünscht ist. Ist ein dezenter und sehr natürlicher Effekt gefragt, können einige Zonen mit einer geringen Menge Botox gespritzt werden, die Wirkungsdauer wird jedoch dadurch auch kürzer.


In der Regel liegen die Kosten für eine Botox Faltenunterspritzung zwischen 200 Euro und 350 Euro.


Spritze ich Botox gegen Achselschwitzen liegen die Kosten bei 600 Euro bis 800 Euro.


Eine Botox Migräne Behandlung kostet zwischen 300 Euro und 350 Euro.

Gegenanzeigen von Botox - Wann ist davon abzuraten?

Häufige Fragen zur Botox Faltenbehandlung

Es dauert mehrere Tage bis zu einer Woche bis der volle Effekt von Botox erreicht ist. Dann beginnt die Gesichtsmuskulatur sich zu entspannen und die Reduzierung der Falten ist zu sehen.

Eine besondere Altersempfehlung gibt es nicht. Wann man mit der Behandlung beginnt, ist vielmehr eine persönliche Entscheidung. Viele jüngere Patienten lassen sich vorbeugend mit Botox gegen Falten spritzen, um die Bildung tiefer Falten von vornerein zu verhindern. Ältere Patienten wollen durch die Behandlung vorhandene Falten reduzieren.

In der ästhetischen Medizin gibt es neben Botox ein breites Spektrum an Faltenbehandlungen: Unterspritzung mit Hyaluronsäure und Eigenfett, Vampir-Lifting, Laserbehandlung, chemische Peelings, operative Eingriffe wie Facelift und weitere Methoden.

Grundsätzlich eignet sich aber nicht jede Methode für jede Falte gleichermaßen. Zudem hängt die Behandlung sehr von den Wünschen und dem Budget des Patienten ab. Ob Botox oder eine alternative Methode die richtige Wahl ist, wird in einem ausführlichen Beratungsgespräch geklärt.

Eine suchtverursachende Wirkung hat Botox nicht. Überspitzt könnte man aber von einer Sucht bei Menschen sprechen, die stark übertreiben und sich in sehr kurzen Abständen große Mengen Botox spritzen lassen, bis hin zum „Maskengesicht“ ohne jegliche Mimik. 

Haben Sie weitere Fragen?
Sind Sie verunsichert bei der Behandlung mit Botox? Dann vereinbaren Sie am besten ein Beratungsgespräch mit mir.

Bilder unserer Praxis in Essen